Unter Bingo spielen stellt man sich zu allererst riesige Hallen nach amerikanischem Vorbild vor, in denen Großmütter den halben Tag damit verbringen, auf ihren Hockern zu sitzen und auf ihre Zahlen zu warten, um das Ganze am nächsten Tag zu wiederholen. Aber Bingo muss nicht nur langweilig und für ältere Leute sein. Ganz im Gegenteil! Bingo ist Kult für jung und alt. Entwicklung Im Jahr 1929 wurde das Lotteriespiel von dem Amerikaner Edwin Lowe eingeführt. Im Gegensatz zu anderen Lotterien ist Bingo mit einem Gemeinschaftseffekt verbunden, da alle Teilnehmer zusammensitzen oder zusammen feiern. Ähnlich wie bei einer Tombola wird der Erlös häufig dazu verwendet, die Gewinne zu refinanzieren oder auch, um für wohltätige Zwecke zu spenden. Wie funktioniert Bingo Die Teilnehmer kaufen Lose, die mit einer Anzahl von Zahlen bedruckt sind. Wie beim Lotto läuft eine Trommel und eine „Lottofee“ zieht per Zufall eine aufgedruckte Zahl. Ein Limit an Zahlen gibt es im Vergleich zum Lotto nicht. Jeder Bingobetreiber kann seine Spanne und somit auch die Trefferwahrscheinlichkeit frei wählen. Sieger ist derjenige der zuerst alle Zahlen auf seinem Schein abkreuzen konnte. Es gibt auch zusätzliche Spielvarianten in denen verschiedene Figuren oder einzelne Reihen getroffen werden müssen und somit mehrere kleinere Gewinne ausgeschüttet werden können. Wo kann man Bingo spielen Viele Clubs und Lounges haben Bingo als ein neues Event eingeführt und damit den Geschmack von Jugendlichen und vor allem Studenten getroffen. Zu unterschiedlicher Musik wird zwischendurch immer wieder eine Zahl gezogen. Hierbei hat der Betreiber den Vorteil, die Besucher lange im Laden zu halten und seinen Umsatz zu steigern. Die Nachtschwärmer freuen sich über Geldgewinne oder Gratiscoctails. Meistens wird bei einer Schnapszahl auch dementsprechend an alle Beteiligten ein Schnaps ausgegeben. Auch Urlaubshotels bieten Bingo gern als kurzweiligen Zeitvertreib. Mit Bingo spielen kann man also durchaus einen lustigen Abend verbringen.  

Ähnliche Posts:

  • Wir bringen auch Deinen Event zum bitteren Ende – DIE EVENTAGENTUR
    Eventagentur – Description   Eine Eventagentur sucht man auf, wenn eine größere Veranstaltung geplant wird, die man nicht allein koordinieren kann. Eventagenturen arbeiten eng mit Künstlervermittlern zusammen.
  • Mythos Casinogames
    Casinospiele sind bei Menschen aller Altersgruppen beliebt. Seit jeher birgt ein Risiko das gewisse Kribbeln – der eine mag das mehr, der andere weniger. In der Regel ist die Risikobereitschaft umso größer, je höher der zu erwartende Gewinn ist. Und Casino-Spiele sind seit jeher etwas Besonders, vereinen sie doch Risiko mit einem gewissen Stil.  
  • Was tun bei Erdgas Preiserhöhung? Gasversorger informieren
    An allen Ecken und Enden wird versucht, den Verbrauchern mehr Geld aus der Brieftasche zu ziehen. Da werden natürlich die Gasversorger nicht auf diese zusätzlichen Einnahmen verzichten. Mit der Begründung schwindender Vorräte und steigender Rohölpreise suggeriert man den Verbrauchern die scheinbare Notwendigkeit dieser Erhöhungen. Die Gasversorger haben da sogar gute Marktvoraussetzungen durch ihre Oligopolstellung, denn hier gibt
  • Das Rating beim Kredit für Selbstständige
    Die deutschen Banken leben ebenso wie ein Großteil der ausländischen Banken vor allen Dingen vom Kreditgeschäft. Dabei werden Kredite für Angestellte sehr gerne und äußerst großzügig vergeben, geht es jedoch um Kredite für Selbstständige, so sind die Banken in den vergangenen Jahren doch recht vorsichtig geworden. Nicht zuletzt mag dies sicher an zahlreichen Kreditausfällen gelegen
  • Ratenkredit für Selbstständige
    Der Ratenkredit für Selbstständige kann untergliedert werden in den betrieblichen und den privaten Ratenkredit. Während der private Ratenkredit grundsätzlich in der Verwendung frei ist, ist der betriebliche Kredit regelmäßig an einen bestimmten Zweck gebunden. Das heißt, man kann hier davon ausgehen, dass die Bank genau schaut, dass das Geld auch für den Zweck, der bei